WingsforLife

Wings for Life World Run 2019

05.05.2019

München

Wings for Life World Run

BKK Mobil Oil ist Gesundheitspartner des Wings for Life World Run

Vor fünf Jahren hat der Wings for Life World Run die Welt erstmals in einem globalen Charity-Event vereint. Seither ist der Lauf, bei dem hunderttausende Teilnehmer weltweit im gleichen Moment starten größer und stimmungsvoller geworden. Durch das einzigartige Format laufen die Teilnehmer so weit wie möglich, bis sie von einer beweglichen Ziellinie, den allmählich schneller werdenden "Catcher Cars", überholt werden, welche die Läufer entlang der Strecke oder virtuell in der App verfolgen, bis jeder Teilnehmer eingefangen ist. Die bewegliche Ziellinie ermöglicht es, dass Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten den Lauf gleichzeitig absolvieren können – die langsameren Läufer werden frühzeitig überholt, die austrainierten Athleten erst nach Stunden!

Der Startschuss fällt in diesem Jahr am 05. Mai um exakt 13 Uhr (11 Uhr UTC). Die BKK Mobil Oil ist in 2019 als Gesundheitspartner dabei und wird in München, dem einzigen deutschen Austragungsort des Events, vor Ort vertreten sein. 

Ein Lauf für die, die nicht mehr laufen können
Egal, wo auf der Welt die Teilnehner an den Start gehen: Im Mittelpunkt des Wings for Life World Run stehen der Spaß am Laufen, das Gefühl der Gemeinsamkeit und der Einsatz für einen guten Zweck. Denn bei der einzigartigen Laufveranstaltung gehen 100% der Startgelder direkt an die Wings for Life Foundation, die mit dem Spendengeld wichtige Forschungsprojekte zur Heilung von Rückenmarksverletzungen finanziert. Denn darum geht es – beim Wings for Life World Run laufen Tausende für die, die es nicht können – für Menschen mit Rückenmarksverletzung, deren Leben sich durch einen Sturz, einen Alltags- oder einen Verkehrsunfall schlagartig und für immer verändert hat.

Seit seiner Gründung im Jahr 2014, hat der Wings for Life World Run mehr als 435.000 Menschen aus 193 Ländern dazu animiert, in mehr als 58 Ländern auf allen sieben Kontinenten für die zu laufen, die es nicht können. Insgesamt sind die Teilnehmer bei den letzten vier Events über 4,2 Millionen Kilometer gelaufen und haben Spenden in Höhe von 20,6 Millionen Euro gesammelt.

Die Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen zum Wings for Life World Run sind zu finden unter www.wingsforlifeworldrun.com.