krafttraining frau bauchmuskeltraining

Fit bleiben trotz Isolation

Fitnessstudios haben geschlossen, Sportvereine den Sportbetrieb eingestellt, Hallenbäder sind dicht. Sportplätze ebenfalls zu. Gemeinsame Sportaktivitäten finden nicht statt, um den Kontakt zu anderen Menschen zu reduzieren und um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Doch es wäre ungesund, plötzlich komplett mit dem Sport aufzuhören. Fit bleiben in Zeiten der Corona-Isolation ist gar nicht so einfach, aber nicht völlig unmöglich. 

Laufen solange es möglich ist

475633667_Laeuferin_Ruecken_Perso.jpg

Mit der Trainingszone fit trotz Isolation

Auf der Facebook-Seite der Trainingszone geben wir jede Woche neue Tipps, wie man sich in dieser Zeit fit halten kann.

In Deutschland gibt es bisher noch keine bundesweite Ausgangssperre (Stand: 25.03.2020). Wir können also noch so vor die Tür, eine Laufrunde oder ein Spaziergang sind ausdrücklich erlaubt.

Lauftraining ist gut für alle! Auch Mannschaftsportler wie etwa Fußballer, die jetzt nicht auf den Sportplatz kommen, können so ihre Grundlagenausdauer aufrechterhalten. Wichtig ist jedoch eines: Man sollte unbedingt alleine joggen oder nur mit dem Partner, um Ansteckungen zu verhindern.

Auf unserer Seite finden sich viele Inhalte zum Thema Laufen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene:

Zeit nutzen: An der Lauftechnik arbeiten

Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie müssen daher explizit bestätigen, dass Sie dieses und andere Videos auf dieser Seite sehen, teilen oder in Ihre Liste hinzufügen möchten.

Die anstehenden Wettkämpfe sind abgesagt oder verschoben. Dann lässt sich die Zeit jetzt wunderbar nutzen, um die Lauftechnik zu optimieren. Nils und Kathi zeigen euch die wichtigsten Übungen.

Partnerworkout für Zuhause

Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie müssen daher explizit bestätigen, dass Sie dieses und andere Videos auf dieser Seite sehen, teilen oder in Ihre Liste hinzufügen möchten.

Wer gerne läuft, vergisst oft etwas ganz Wichtiges: Das Krafttraining. Und da zu zweit alles einfacher geht, zeigen euch unsere Trainer Nils Goerke und Kathi Nüser, wie ihr eure Muskelkraft verbessern könnt.

Fitness-Tipps fürs Homeoffice

Für alle, die  jetzt vom Esstisch, dem Schreibtisch der Kinder oder von der Couch arbeiten, ist ein regelmäßiger Ausgleich sehr wichtig, um Haltungsschäden vorzubeuegen und Stress abzubauen. Hier gibt es einige hilfreiche Übungen, die man schnell mal zuhause einbauen kann:

Online-Gesundheitskurse

Für alle, die trotz geschlossener Fitnessstudions nicht auf ihre Kurse verzichten wollen, bieten wir über Kooperationspartner diverse Online-Gesundheitskurse an. Die Auswahl ist vielfältig.

Und das Beste: Wir unterstützen euren gesunden Lebensstil mit bis zu 200,00 Euro für maximal zwei zertifizierte Gesundheitskurse je Kalenderjahr. Für euch bedeutet das, wir können euch 100 % der Kurskosten erstatten, vorausgesetzt ihr nehmt an mindestens 80 % des Gesundheitskurses teil und drucken eure Bescheinigung aus.

Mehr zu den Online-Kursen

"Mal nicht höher, schneller, weiter."

Interview mit Marathonläuferin und Lauftreff-Coach Katharina Nüser

Mehr