Christian Rose

Vorstellung

Christian-Rose.jpg

Geburtsdatum: 14.09.1976
Körpergröße: 182cm
Körpergewicht: 79 kg

aktiv seit: 2004 (Rennrad) 

bisherige Teams:

  • Team Speiche Gera (2011 - 2014)
  • Radclub Gera 92 e.V. (2014)
  • ILB-Graakjaer Cycling Team (2015)
  • Merkur Cycling Team (2016-2017)

Vorbild im Sport: André Greipel, Marcel Kittel und Rick Zabel

Ziele für die nächste Saison: Ich möchte mit einer konstanten, stabilen und verlässlichen Leistung - auch am Berg - das Team bei der Erreichung der Ziele im German Cycling Cup und bei den drei zusätzlichen 'Klassiker-Radrennen' - in Frankfurt, Berlin und Hamburg - unterstützen. 

Warum fahre ich für das BKK Mobil Oil Cycling Team: Das Team bietet ein optimales sportliches und professionelles Umfeld. Dazu finde ich das Konzept des Sponsors - Menschen auf das Rad bringen zu wollen - sehr interessant und auch dazu möchte ich meinen Teil betragen. 

Fahrertyp: Sprinter mit Allroundereigenschaften

Stärken: Sprint

Schwächen: Berg

Größte Erfolge:

1. Platz LV-Meisterschaft Thüringen im Straßenrennen in Reudnitz /Greiz /Gottesgrün (Altersklasse Senioren 2) (2017)

1. Platz "Rund um Witterda" LV-Meisterschaft Thüringen im Straßenrennen (Altersklasse Senioren 2) (2016)

1. Platz Rügen Challenge (2014) 

1. Platz Landshuter Straßenpreis (2014)

2. Platz "Ponickauer Dreiecksrennen" (Ü40) (2016)

3. Platz "Heideradcup" (Gesamtwertung, 140km) (2016)

3. Platz Westsachsenklassiker - Sachsenringradrennen (2014, 2015)

 

Erfolge im German Cycling Cup:

36. Platz, GCC-Gesamtwertung, Männer (2016) 

Hobbies:  Radsport, Langlauf, Snowboarden, Skifahren

Lieblingsessen: Königsberger Klopse, Milchreis, Kuchen

Lieblingsmusik: Querbeet, Charts, Radio Energy München

Lieblingslektüre: Radsportmagazine

Liebstes Rennen: Ponickauer Dreiecksrennen, Velorace Dresden, Neuseen Classics, Heideradcup

Unbeliebtestes Rennen: Rennen mit „hochprozentigen“ Steigungen, z. B. Rad am Ring, Nürburgring

Ausgleichssport: Fitness, Wintersport, Tischtennis