Vorwort 03/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

wälzen Sie sich manchmal auch nachts stundenlang im Bett und zählen die Stunden bis zum Weckerklingeln? In unserer neusten Ausgabe von Mobil-e lesen Sie in unserem Interview mit Schlafforscherin und Insomnietherapeutin Dr. Tatjana Crönlein, wie Sie zurück zu einem erholsamen Schlaf finden können.

Vorstand BKK Mobil Oil
Mario Heise, Vorstandsvorsitzender der BKK Mobil Oil

Ausgeschlafen geht es weiter: Seit dem 01.09.2020 heißt es #bkkmobiloil goes instagram! Wir freuen uns, Sie zukünftig auch auf diesem Kanal regelmäßig mit News, Tipps und cleveren Infos rund um die Themen Familie, Sport und Gesundheit zu begeistern.

Familien stehen auch im Mittelpunkt beim Interview mit Bindungsexpertin Inke Hummel zum Thema „Pubertät“. Wie bleibt man mit seinem Kind in Verbindung, wenn man als Elternteil gerade zu den uncoolsten Menschen im Teenager-Universum gehört? Die Pädagogin hat Antworten auf diese und weitere Fragen leidgeplagter Eltern und hält ein liebevolles Plädoyer für die kindliche Entwicklungsphase mit dem (zu Unrecht) schlechtesten Ruf.

Und während vor zehn Jahren nur die großen Kinder im Besitz von Handy, Computer & Co. waren, stellt der Medienkonsum Eltern kleinerer Kinder heute vor eine immer größer werdende Verantwortung. „Biiiiitte! Nur noch eine Folge …“ – wer kennt das nicht? Aber wann ist die weitere Folge eine zu viel? Und muss ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich dem Kind ein Tablet in die Hand drücke, um noch schnell ein paar wichtige Telefonate zu führen? Um das herauszufinden, haben wir als BKK Mobil Oil eine forsa-Umfrage zum Medienkonsum von Kindern in Auftrag gegeben. Seien Sie gespannt auf das Ergebnis!

Wenn es nach dem Sport ziept, empfehlen Physiotherapeuten immer häufiger Faszientraining. Doch was sind Faszien eigentlich und wie kann eine harte Schaumstoffrolle Ihre Muskulatur flexibel halten? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in dieser Ausgabe ebenso wie die Frage, was es mit dem japanischen Trend „Waldbaden“ auf sich hat.

Zum Schluss noch ein Thema, das uns am Herzen liegt: Die Corona-Warn-App soll helfen, die Verbreitung des Virus zu unterbinden. Das funktioniert aber nur, wenn viele Menschen sie auf ihrem Smartphone installieren. Wir haben die wichtigsten Fragen rund um die App für Sie beantwortet.

Bleiben Sie gesund!

Ihre BKK Mobil Oil

Work & Life 03/2020
Angst_vor_dem_Einschlafen

Die Angst vor dem Einschlafen

Tick, tack, tick, tack … „Schon 3.45 Uhr … Wenn ich jetzt sofort einschlafe, kann ich noch zweieinhalb Stunden schlafen, aber wenn ich nicht einschlafe oder erst in einer Stunde …“ Solche Momente kennt sicherlich jeder von uns. Aber wann ist das normal und ab wie vielen schlaflosen Nächten spricht man von einer Schlafstörung?

Mitglieder werben Mitglieder

Sie sind zufrieden mit der BKK Mobil Oil? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter. Als Dankeschön erhalten Sie für jedes geworbene Mitglied von uns 25,00 Euro.