Vorwort 03/2016

Liebe Leserinnen und Leser,

nicht immer läuft im Berufsleben alles nach Plan. Die gute Nachricht: Nach einer Bauchlandung wieder aufzustehen und neu durchzustarten kann man lernen – in dieser Ausgabe von Mobil-e verraten wir wie.

Vielleicht haben Sie es schon bei sich oder Kollegen beobachtet: Wenn mal etwas so richtig schiefgeht, dann ist der persönliche Umgang damit sehr unterschiedlich. Während einige wochenlang niedergeschlagen sind, krempeln andere sofort die Hemdsärmel hoch und wollen beim nächsten Projekt zeigen, dass sie es besser können. Experten bezeichnen solche Menschen als resilient, das heißt, sie verfügen über eine hohe Widerstandskraft. Wir haben die Expertin Nicole Willnow gefragt, wie man die Fähigkeit, aus Niederlagen gestärkt hervorzugehen, entwickeln und fördern kann.

Niedergeschlagen fühlen sich viele von uns auch, weil sie sich trotz ausgiebigem Sommerurlaub nicht richtig erholt fühlen und das Gedankenkarussell nie stillsteht. Woran liegt es, wenn der ungeliebte Stress mit in den Urlaub kommt oder uns am Wochenende vom Schlafen abhält? Und wie kommen wir doch noch an unsere so nötige Erholung? Wir geben Ihnen in der neuen Ausgabe Tipps für mehr echte Entspannung im Alltag.

Leichter fällt die Entspannung definitiv, wenn man sich ausreichend Zeit für angenehme Dinge nimmt. Was das ist, kann bei jedem anders sein: Der eine fühlt sich gut, wenn er sportlich aktiv ist – vielleicht sind dann die Theraband-Übungen unseres Fitnessstudio-Partners fitnessRAUM.de das richtige für Sie. Der andere entspannt am besten, indem er viel Zeit mit seinen Kindern verbringt. Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem Ausflug in den Herbstwald mit anschließender Bastelstunde? Mit Kastanien, Eicheln und Blättern kann man so einiges anstellen – eine tolle Bastelanleitung finden Sie in der neuen Ausgabe. Und wenn Sie mehr möchten, nehmen Sie doch einfach an unserem Gewinnspiel teil: Wir verlosen drei Exemplare „Das Kinderkunst-Kreativbuch“ der Bloggerin Claudia Schaumann.

Was uns in der beginnenden kalten Jahreszeit noch guttut, ist ein schöner Becher Tee. Wussten Sie schon, dass gerade Kräutertee nicht nur wärmt, sondern auch bei etlichen Beschwerden wie Husten und Übelkeit nachweislich lindernd wirken kann? Lesen Sie mehr dazu in der neuen Ausgabe. Oder Sie genießen Ihren Tee ganz einfach, während Sie durch die vielen weiteren Artikel stöbern und am Reisegewinnspiel teilnehmen: Hier winkt Ihnen diesmal ein rundum entspannender Wellness-Aufenthalt im StrandGut Resort in St. Peter-Ording – wir drücken die Daumen.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache: Vielleicht haben Sie schon entdeckt, dass wir unseren Webauftritt optisch und inhaltlich überarbeitet haben. In der neuen Ausgabe verraten wir Ihnen mehr darüber, worauf wir besonderen Wert gelegt haben und was Sie als unser Versicherter davon haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, aber auch beim Stöbern durch die neue Website.

Genießen Sie den Herbst!

Ihre BKK Mobil Oil

Mitglieder werben Mitglieder

Sie sind zufrieden mit der BKK Mobil Oil? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter. Als Dankeschön erhalten Sie für jedes geworbene Mitglied von uns 20,00 Euro.