Vorwort 02/2019

Liebe Leserinnen und Leser,

spätestens wenn das Schuhebinden im Rücken zieht, wird klar, wie wichtig Beweglichkeit im Alltag ist. In dieser Ausgabe von Mobil-e gehen wir der Frage nach, wie wir unsere Mobilität effektiv trainieren können und was das Gehirn damit zu tun hat.

Vorstand BKK Mobil Oil
Mario Heise, Vorstandsvorsitzender der BKK Mobil Oil

Ist Ihnen das auch schon mal aufgefallen? Während wir Erwachsenen schon stöhnen, wenn wir die heruntergefallene Gabel aufheben wollen oder uns nach der Glühbirne strecken, verbiegen sich kleine Kinder spielend in alle Richtungen. Woran liegt es, dass uns die Beweglichkeit im Laufe des Lebens abhandenkommt? Und warum fühlen sich selbst sportliche Menschen so oft steif und ungelenkig? In der neuen Ausgabe von Mobil-e haben wir hierzu den Mobility-Experten Patrick Meinart befragt. Im Interview hat er uns spannende Einblicke in die Zusammenhänge zwischen Körper und Gehirn gegeben und erklärt, warum zu einem effektiven Mobilitätstraining immer beide Bereiche gehören. Wer tiefer ins Thema einsteigen möchte, hat zudem die Chance, ein Exemplar von Patrick Meinarts „Mobility – Das große Handbuch“ zu gewinnen.

Hand aufs Herz: Haben Sie sich jetzt gerade gefragt, wo Sie zwischen Job, Familie und anderen Verpflichtungen noch Zeit für Mobilitätstraining hernehmen sollen? Dann geht es Ihnen wahrscheinlich wie den meisten von uns – Zeit ist oft Mangelware und allein der Gedanke daran, was man tagsüber alles zu tun hat, kann einem manchmal schon morgens die Laune verderben. Wir möchten Ihnen ein unschlagbares Gegenmittel vorstellen: die Morgenroutine. Selbst wer im Alltag kaum einen Moment für sich findet, kann mit wenigen bewusst gestalteten Minuten am Morgen einen wichtigen Schalter umlegen und für erheblich mehr Entspannung, Wohlbefinden und gute Laune am Tag sorgen. Glauben Sie nicht? Wir haben Ihnen einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie es gleich ab morgen selbst ausprobieren können.

Im Zeichen des Wohlbefindens steht auch die Wellnessreise ins bayerische Staatsbad Bad Brückenau, die Sie in dieser Ausgabe gewinnen können. Inmitten wildromantischer Wiesen und sattgrüner Auen haben Sie hier die Gelegenheit, in freier Natur, im Spa oder bei einem der zahlreichen Kultur-, Sport- und Freizeitangebote die Seele baumeln zu lassen. Machen Sie mit bei unserer Verlosung – wir drücken Ihnen die Daumen!

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Sommer und viel Freude beim Lesen.

Ihre BKK Mobil Oil

Mitglieder werben Mitglieder

Sie sind zufrieden mit der BKK Mobil Oil? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter. Als Dankeschön erhalten Sie für jedes geworbene Mitglied von uns 20,00 Euro.