Ausgaben Navigation

Ausgabe 02/2018
Service 02/2018
Smartphone mit Datenschutz-Symbol
© anyaberkut / Getty Images

Datenschutz-Grundverordnung: Was ändert sich?

Es tut sich was im Datenschutz: Mit der kürzlich in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung gelten EU-weit einheitliche Vorgaben für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Was ändert sich dadurch für Sie?

Die zunehmende Internationalisierung und der technische Fortschritt haben die EU-Kommission dazu veranlasst, die Vorgaben für den Datenschutz innerhalb der Mitgliedstaaten anzugleichen und mit der DS-GVO ein zentrales Rahmenwerk zu schaffen. Für deutsche Unternehmen sind damit neben den Regelungen aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) seit dem 25.05.2018 nun die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) maßgeblich. Die BKK Mobil Oil hat bereits im Juli 2017 damit begonnen, sich auf die neuen gesetzlichen Anforderungen vorzubereiten. So wurden zahlreiche Prozesse überarbeitet und Datenschutzmaßnahmen angepasst.

Datenschutz wird bei der BKK Mobil Oil weiter großgeschrieben

Gemäß den neuen Vorgaben gewährleisten wir anhand verschiedener Maßnahmen, dass Ihre Daten auch in Zukunft bei uns in sicheren Händen sind. Eine wesentliche Forderung der DS-GVO ist, dass Daten transparent verarbeitet werden müssen. Für Sie soll nachvollziehbar sein, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten, zu welchen Zwecken wir das tun und ob die Daten an andere weitergegeben werden. Auf allen unseren Anträgen finden Sie nun Datenschutzhinweise, in denen diese Angaben enthalten sind. Zusätzlich haben wir auf unserer Homepage unter www.bkk-mobil-oil.de/datenschutz weiterführende Informationen zum Datenschutz zusammengestellt. Der Vorteil für Sie: Sie haben jederzeit den Überblick, was mit Ihren Daten passiert.

Frau wacht nach dem Schlafen ohne Rückenschmerzen auf
Vorheriger artikel
Gesund schlafen ohne Rückenschmerzen
Chefin gibt Mitarbeiterin Feedback im Buero
Nächster artikel
Feedback geben und annehmen: So geht’s richtig

Newsletter bestellen und informiert bleiben

Aktiv-Prämie, erweiterte Früherkennungs- und Vorsorgeangebote, Fitnessstudio-Rabatte oder Ernährungskurse: In vollem Umfang von unseren zahlreichen Zusatzleistungen und Angeboten profitieren kann nur, wer informiert bleibt. Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter und lassen Sie sich bis zu 4 x jährlich über Leistungs- und Serviceangebote sowie rund um die Themen Sport, Familie oder Gesundheit im Job informieren.

Service 02/2018
Maerchenerzaehlerin haelt Froschkoenig als Plueschtier in der Hand

Märchen für Menschen mit Demenz

Zugang zu demenzkranken Senioren zu finden, ist nicht leicht. Märchen können dabei eine wertvolle Hilfe sein. Mit dem Projekt „Unvergessen“ unterstützt die BKK Mobil Oil die Ausbildung von Betreuungskräften zu „Erzählern für Menschen mit Demenz“.

Mitglieder werben Mitglieder

Sie sind zufrieden mit der BKK Mobil Oil? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter. Als Dankeschön erhalten Sie für jedes geworbene Mitglied von uns 20,00 Euro.