Amblyopie Kind

Die Online-Sehschulung bei Amblyopie (funktionelle Sehschwäche)

Eine Amblyopietherapie ergänzend zur Augenpflasterbehandlung, kinderleicht für Zuhause – kostenlos für Versicherte der BKK Mobil Oil.

Wie funktioniert die Caterna Sehschulung?

Für Kinder von vier bis 12 Jahren: Täglich 30 bis 45 Minuten Trainingszeit über 3 Monate.

Die Caterna Sehschulung ist eine internetbasierte Therapie zur ergänzenden Behandlung bei Amblyopie, für Kinder von vier bis zwölf Jahren. Die Kinder spielen dabei Online-Spiele, welche durch ein spezielles Wellenmuster im Hintergrund das Gehirn stimulieren und das schwache Auge aktivieren. Durch die dreimonatige Therapie kann die Sehstärke erheblich verbessert werden. Täglich sind dafür etwa 30 bis 45 Minuten Trainingszeit nötig. Je nach Alter und Interessen stehen verschiedene Spiele zu Auswahl. Sie als Eltern haben mit einer dazugehörigen App die Möglichkeit, den Behandlungsablauf zu beobachten und sich Erinnerungen für das tägliche Training Ihres Kindes zu setzen.

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Damit Ihr Kind an dieser Therapie teilnehmen kann, benötigen Sie einen PC/Laptop oder ein Tablet mit mindestens 17“ Monitor (Diagonale von 43 cm) mit Internetverbindung. Außerdem müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ihr Kind ist zwischen vier und zwölf Jahren alt
  • Es wurde eine Amblyopie diagnostiziert (Funktionelle Sehschwäche eines oder beider Augen)
  • Es liegt eine augenärztliche Verordnung für das Therapieprogramm vor.

Welche Arztpraxen machen mit?

Caterna Sehschulung

Caterna Sehschulung

Die Caterna Sehschulung können Sie bundesweit über teilnehmende Augenärzte in Anspruch nehmen. Eine Übersicht über der Ärzte finden Sie in unserer Arztsuche.

Sollte Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin noch nicht an dem Programm teilnehmen, sprechen Sie ihn/sie einfach darauf an.

Wie kann ihr Kind an der Caterna Sehschulung teilnehmen?

Bei technischen Fragen rund um die Therapieplattform wenden Sie sich gern direkt an die Caterna Vision GmbH

Tel. 0331 86750877

kundenservice@caterna.de

 

 

  1. Arztsuche: Suchen Sie sich einen teilnehmenden Augenarzt in Ihrer Nähe über unsere Arztsuche
  2. Eingangsuntersuchung: Der Augenarzt bestätigt die Amblyopie-Diagnose Ihres Kindes und überprüft die Teilnahmevoraussetzungen. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, werden Sie umfassend beraten.
  3. Zugangsdaten: Ihr Augenarzt sendet die Verordnung an den Anbieter Caterna Vision GmbH und von dort erhalten Sie die Zugangsdaten zur internetbasierten Therapieplattform per E-Mail. Dieser Zugang steht Ihnen 90 Tage kostenfrei zur Verfügung und beinhaltet neben dem Therapietool auch ein elektronisches Tagebuch.
  4. Überprüfung: Der Augenarzt überprüft die Anmeldung auf der Therapieplattform und die Anwendungszeiten der Therapie eine Woche nach Therapiebeginn.
  5. Zwischenuntersuchung: Der Augenarzt überprüft die Anwendungszeiten und die Visuswerte Ihres Kindes sechs Wochen nach Therapiebeginn.
  6. Abschlussuntersuchung: Die Behandlung endet nach zwölf Wochen. Der Augenarzt führt anschließend eine Abschlussuntersuchung durch.

Sie möchten Ihr Kind auf Amblyopie testen lassen?

Die BKK Mobil Oil bietet Ihren Versicherten eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung beim Augenarzt.

Zum Angebot