Patientin und Artzt im Gespräch

NovaSure - Neue Behandlungsmethode bei starken Regelblutungen

Für Frauen mit starkem Blutverlust während der Menstruation (Blutungsstörungen) übernimmt die Betriebskrankenkasse Mobil Oil die Kosten für die Behandlung mittels der NovaSure-Methode.

Was ist die NovaSure-Methode?

Bei der NovaSure-Methode handelt es sich um ein innovatives gynäkologisches Verfahren zur Vermeidung einer vollständigen Gebärmutterentfernung (Hysterektomie), dem bisherigen medizinischen Standard. Die Gebärmutterschleimhaut wird durch das minimal-invasive Verfahren mit Hilfe von elektrischer Energie verödet und entfernt, um die sehr starke Regelblutung zu reduzieren. Im Interesse unserer weiblichen Versicherten bieten wir diese schonende, ambulant durchführbare Behandlung an, die bisher kein Bestandteil des gesetzlichen Leistungskatalogs ist.

Ihre Vorteile

Die NovaSure-Behandlung muss nur ein Mal durchgeführt werden und der Eingriff dauert nicht lang. Am nächsten Tag können in den meisten Fällen die Patientinnen ihre gewohnten Tätigkeiten wieder aufnehmen.

Im Überblick:

  • einmalig und schnell
  • sicher und effizient
  • hohe Erfolgsquote
  • keine Vorbehandlung notwendig
  • jederzeit während des Menstruationszyklus
  • entfernt wird die Gebärmutterschleimhaut, nicht die Gebärmutter
  • Regelblutungen gehen zurück oder setzen vollständig aus

Wichtig:

  • nur für Frauen mit abgeschlossenen Kinderwunsch geeignet
  • Eingriff kann nicht rückgängig gemacht werden
  • Verhütungsmittel sind weiterhin notwendig

 

Voraussetzungen

Vor einem möglichen Eingriff mit der NovaSure-Methode sollten Sie sich von Ihrem Gynäkologen untersuchen lassen, um andere Ursachen für Ihre starken Menstruationsblutungen auszuschließen. Erst nach diesem Vorab-Check kann dieser Eingriff in Betracht gezogen werden.

Sie sind an der Behandlungsmethode NovaSure interessiert?

Für weitere Informationen rufen Sie uns gern an oder schreiben eine E-Mail.

Über die teilnehmenden Ärzte an dieser Versorgung sowie zu weiteren Informationen beraten wir Sie gern. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 05141 15-861 oder per E-Mail:
Abrechnungsmanagement@bkk-mobil-oil.de.