Hände mit dem Icho-Therapieball

Vergangenheit trifft Gegenwart – Biographiearbeit trifft Ichó

Was ist Ichó?

Ichó ist ein interaktiver Ball, der kognitive und motorische Fähigkeiten auf spielerische Weise fördert. Durch seine einzigartigen Eigenschaften schafft ichó Zugänge, weckt Emotionen und steigert die Lebensqualität. Egal ob aktivierende Maßnahmen, für eine kurzweilige Beschäftigung, zur Unterstützung von Biographiearbeit oder einfach zur Beruhigung und Entspannung, der ichó Therapieball ist vielseitig einsetzbar.

Wir unterstützen Ihre Pflegeeinrichtung, indem wir ein Gruppenangebot mit ichó einführen und verstetigen. Ausgewählte Mitarbeiter werden im Einsatz mit ichó geschult und Sie erhalten einen eigenen ichó für acht Wochen zum Ausprobieren.

Das Pilot-Projekt ist im September 2020 in Zusammenarbeit mit unserem Partner Team Gesundheit GmbH in der Pflegeeinrichtung „Hospital zum heiligen Geist“ in Hamburg gestartet.

Sind Sie und Ihre Pflegeeinrichtung ebenfalls interessiert an dem Thema „Stärkung von kognitiven Ressourcen“? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ein Mann am Laptop

Frau Antje Laurischkat

Betriebskrankenkasse Mobil Oil 20091 Hamburg