Rubrik Navigation

Vorheriger Rubrik
Gesundheit
Nächste Rubrik
Gesundheit 03/2018
Ein Tischler bearbeitet ein Holzbrett.
© getty images

KMU-Mobil: eine gesunde Sache

„Wir sind doch zu klein, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu fördern! Wir haben gar nicht die personellen Kapazitäten, um uns darum zu kümmern! Wer soll uns denn fördern?“ Kennen Sie diese oder ähnliche Argumente? Dann sollten Sie unseren Marktplatz für Gesundheitsangebote kennenlernen: KMU-Mobil.

Ein Portal, vielfältige Gesundheitsmaßnahmen

Große Gesundheitstage, aufwendige Aktionen, umfangreiches Gesundheitsmanagement – für kleine und mittelständische Unternehmen ist dies aufgrund des organisatorischen und finanziellen Aufwands häufig eine zu große Herausforderung. Deshalb haben wir ein Konzept entwickelt, dass speziell die Bedürfnisse dieser Betriebe berücksichtigt. Wir bieten kleinen oder mittelständischen Unternehmen (zw. 15 bis max. 250 Mitarbeitern) die Möglichkeit, ein individuelles Gesundheitsportal für Ihre Mitarbeiter einzurichten. Mithilfe des Portals erhalten Sie Zugriff auf vielfältige Gesundheitsmaßnahmen und können diese für Ihren Betrieb steuern. So wird Gesundheitsförderung für Sie einfach, flexibel und attraktiv gestaltbar.

Gemeinsam investieren wir in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter!

Ein Büroangestellter macht Kniebeugen vor seinem Arbeitsplatz.

Wir übernehmen die Investition für die einmalige Bereitstellung, Einrichtung und die dauerhafte Nutzung des Gesundheitsportals in Höhe von bis zu 4.000,00 Euro. Sie stellen jedem Mitarbeiter ein Guthaben von mindestens 50,00 Euro pro Kalenderjahr zur Verfügung, das der Mitarbeiter zur Buchung von gesundheitsfördernden Maßnahmen nutzen kann. Sie hinterlegen das Guthaben rein digital. Sie gehen nicht in Vorleistung und bekommen nur dann eine leistungsgenaue Abrechnung, wenn der Mitarbeiter gesundheitlich aktiv wird. Somit gehen Sie kein Risiko ein und zahlen nur für tatsächlich in Anspruch genommene Präventionsleistungen.

So können wir Sie unterstützen

Rechenbeispiel: (für ein Unternehmen mit 100 Mitarbeitern bei 50% Teilnehmerquote)                                                  

Unser Invest: Einrichtungs- und Servicegebühr:            4.000,00 Euro
Ihr Invest: 50,00 Euro pro Teilnehmer x 50 Teilnehmer 2.500,00 Euro 
Gesamtvolumen 6.500,00 Euro

 

info image

Weitere Infos

Mehr zu unserem Programm KMU-Mobil finden Sie auf unserer Website unter: www.bkk-mobil-oil.de/kmu-mobil

Bei Gesundheisttagen können Ihre Arbeitnehmer Ihren Gesundheitszustand checken lassen.
Nächster artikel
Der Gesundheitstag – Prävention praktisch erleben
Gesundheit 03/2018
Bei Gesundheisttagen können Ihre Arbeitnehmer Ihren Gesundheitszustand checken lassen.

Der Gesundheitstag – Prävention praktisch erleben

Sie wollen sich nicht nur auf eine Aktion oder ein Thema beschränken? Kein Problem! Gesundheitstage bieten Ihnen die Möglichkeit, ein vielfältiges Angebot an Screenings, Messungen, Vorträgen, Workshops u. v. m. zu den unterschiedlichen Handlungsfeldern anzubieten. Ihre Mitarbeiter werden so ganz einfach und in spannender Art und Weise für das Thema Gesundheit sensibilisiert.

Gesundheit 03/2018
Dehnen im Büro.

Gesundheit systematisch fördern

Schritt für Schritt zu gesünderen und motivierten Mitarbeitern – und damit zu mehr Erfolg für Ihr Unternehmen! Hier stellen wir Ihnen im Detail die vier Schritte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) vor – so, wie es sich aus unserer Erfahrung als effektiv und langfristig erfolgreich erwiesen hat.