B

Schulprojekt TRI-AKTIV

Triathlon entwickelt sich immer mehr zum Trendsport. Nicht nur bei den Erwachsenen, auch bei den Kindern, kommt die Kombination aus den drei wohl gesündesten Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen immer besser an. Dies liegt nicht nur an der Abwechslung, sondern auch an den unzähligen Trainingsvarianten, Spielen und unterschiedlichen Unterrichtsformen. Langeweile im Unterricht gibt es so nicht mehr.

Wir bringen Triathlon in die Schule. Mit professionellen Trainern, aber ohne Leistungsdruck!

Sportliche Aktivität und Bewegung – das sind zentrale Voraussetzungen für einen gesunden Lebensstil und ganz besonders für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Sport und Bewegung tun nicht nur dem Körper gut, sondern unterstützen die mentale Entwicklung, stärken das Selbstbewusstsein und sind ein gesunder Ausgleich zu Alltagsbelastungen, die auch bei Kindern immer mehr zunehmen. Für mehr sportliche Aktivität im Schulalltag bietet die BKK Mobil Oil seit dem Schuljahr 2013/2014 kostenlos das Schulprojekt TRI-AKTIV an. Engagierte Trainer bringen in praktischen Unterrichtseinheiten die Sportart Triathlon in die Klassen. Ziel ist es, das Bewegungsverhalten positiv zu beeinflussen und den Triathlonsport als interessante und sinnvolle Ergänzung in den Schulsport zu verankern.

Das Angebot für Schulen

triaktiv_trainingstipps_laufen_.jpg

Im Mittelpunkt des Schulprojektes TRI-AKTIV stehen verschiedene 90-minütige Unterrichtseinheiten, deren Inhalte nach Jahrgängen, Intensität und Umfang gestaffelt sind. Derzeit bieten wir das Programm den Schulen in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln und Oldenburg an.

Unter fachlicher Anleitung wird dabei Folgendes vermittelt:

  • Vorstellung der Sportart Triathlon (Distanzen, Material und Training)

  • Basics der Lauftechnik

  • Spielerisches Ausdauertraining auf dem Fahrrad

  • Schwimmtraining

  • Wechseltraining

  • Gesunde Ernährung

  • Motivation zu mehr Bewegung

 

Flexibel und Modular: Maßgeschneidert für Ihre Schule

Je nach Bedarf und Lehrplan haben Sie die Möglichkeit, sich für unterschiedliche Modulpakete zu entscheiden. Die genauen Inhalten sowie Ablauf und Reihenfolge der Unterrichtseinheiten werden zuvor mit der zuständigen Lehrkraft abgestimmt und ggf. dem Lehrplan oder Wetter angepasst.

Die Module Tri-Aktiv im Detail

„Uns hat gut gefallen: dass nicht nur die fachspezifischen Leistungen, sondern auch der Teamgedanke und das soziale Lernen wichtiger Bestandteil waren.“

Sabine Stehno, Schulleitung, Grundschule Nadorst

Lehrerfortbildungen

Gruppe mit vier Personen vor Whiteboard

Um die Integration der Sportart Triathlon in den Sportunterricht zu erleichtern, bietet die BKK Mobil Oil interessierten Lehrkräften eine Fortbildung an, in der es um Triathlon als Schulsport geht.

Darüber haben wir auch das Thema Lehrergesundheit im Blick. Denn erhöhter Zeitdruck, fehlende Pausen und Probleme durch unterschiedliche Leistungsniveaus der Kinder setzen die Lehrenden zunehmend unter Stress. Um damit gut umgehen zu können, bietet die Betriebskrankenkasse Mobil Oil verschiedene Seminare für die Lehrer an.

Das Schulprojekt TRI-AKTIV im Überblick

  • ab der 4. Klassenstufe
  • verschiedene TRI-AKTIV Module
  • erfahrende Triathloncoaches
  • in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Oldenburg
  • Lehrerfortbildung zum Triathlon im Schulsport
  • Lehrergesundheit (Stressmanagement, Stimmtraining, Bewegungsförderung)

Das Schulprojekt TRI-AKTIV im Video

Unser Schulprojekt TRI-AKTIV im Video

„Das gesamte Paket vom Schulprojekt TRI-AKTIV hat uns gut gefallen: Das Fortbildungsangebot zum Thema „Lehrergesundheit“, die Unterstützung unserer Klassen und die Flexibilität sowie die Ausstrahlung der Referenten.“

M. Wulkop, Fachbereich Sport, Gymnasium Blankenese
triaktiv_Trainingstipps.jpg

trainingstipps-triathlon

Schülertriathlons: In vielen Städten möglich

Schuelertriathlon Hamburg
Schülertriathlons gibt es in vielen Städten

Gelernt ist gelernt - wer beim Schulprojekt TRI-AKTIV seine Begeisterung für den vielfältigen Sport entdeckt hat, kann seine Trainingserfolge auch unter Wettkampfbedingungen unter Beweis stellen: In vielen Städten werden Schülertriathlons angeboten. Ob als Staffel, im Schulteam oder als Einzelteilnehmer: Der Spaß steht im Vordergrund. Egal welcher Platz erreicht wird, im Ziel können alle zu Recht stolz auf ihre Leistung sein. Riesen Stimmung ist garantiert. Und organisiert wird alles wie für die Großen mit professioneller Zeitmessung, Moderation und Musik und allem drum und dran.

Ihre Ansprechpartnerin

Ariane Berndt

Frau Ariane Lieckfeldt

Prävention und Gesundheitsförderung Hühnerposten 2 20097 Hamburg

Tri-Aktiv an den Start