Über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland ist übergewichtig, fast ein Viertel ist sogar krankhaft übergewichtig (adipös). Bei den Kindern und Jugendlichen sind rund 15 % übergewichtig, 6 % sind bereits adipös. Die Extrakilos sind für sie tatsächlich eine Last: Übergewichtige Kinder haben ein deutlich erhöhtes Risiko für Krankheiten wie Diabetes, erhöhter Blutdruck oder Gelenkverschleiß – und das bis ins Erwachsenenalter. Umgekehrt gilt aber auch: Wer bereits in jungen Jahren sportlich fit ist, kann z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen langfristig vorbeugen.

Die BKK Mobil Oil setzt sich deshalb mit den Programmen TRI-AKTIV Kids und TRI-AKTIV Business aktiv für die Bewegungsförderung ein. TRI-AKTIV bringt den Trendsport Triathlon mit altersgerechten Trainingsmodulen im Schwimmen, Radfahren und Laufen an die Schulen bzw. in den Betrieb. 

Die TRI-AKTIV Programme zielen darauf ab das Interesse an den Themen Sport und natürlich auch Ernährung zu vermitteln. Für die Teilnehmer geht es um persönliche Erfolgserlebnisse, um mehr Bewegung und einen effektiven Ausgleich in der Schule wie auch in der Firma.

Triathlon lässt sich wunderbar in der Gruppe ausüben und bietet jede Menge Spaß und gesunde Bewegung. Ganz nebenbei wird das Teamgefühl gestärkt.

Tri-Aktiv an den Start