ThinkstockPhotos-465455638_laeufer.jpg

Topfit durchs Leben: Zehn Tipps

Bewegung oder Sport ist die beste Medizin, so sagt man. Besonders Ausdauersportarten fördern die Gesundheit, die Kondition und das Wohlbefinden. Regelmäßiger Sport oder Bewegung heißt: sich besser zu fühlen, besser auszusehen, belastbar(er) zu sein und eine bessere Fitness zu haben – und das ist nicht nur gut für den Körper. Mit Sport bekommt man auch den Kopf frei, kann negative Gefühle und Stress abbauen. Sportive Menschen sind einfach besser gerüstet, um die Herausforderungen im privaten wie beruflichen Bereich zu meistern!

Topfit durchs Leben – So geht’s!

Ob ihr mit Sport beginnt, bereits Erfahrungen mit verschiedenen Aktivitäten habt oder nach einer längeren Auszeit (nach einer Erkrankung, Operation etc.) wieder einsteigen möchtet – es gibt einige Tipps, die ihr beherzigen solltet, um gesund Sport zu treiben und euch bewusst zu bewegen. Wer es richtig angeht, den hält Sport jung, fit und dynamisch. 

Zehn Tipps

Regelmäßiges Training motiviert

Wenn eure regelmäßigen Trainingseinheiten erst einmal zur Routine geworden sind, möchtet ihr euren Sport nicht mehr missen. Denn die gesteckten Ziele werdet ihr dann von ganz allein erreichen und auch langfristig erhalten können.

Das könnte euch auch interessieren

Work Life Balance

Work-Life-Balance im Auge behalten

nuesse

Gesunde Snacks für Sportfans