Interview Nils Goerke

Interview mit Lauftreff-Coach und Experte Nils Goerke

Nilsgoerke
Lauftreff-Coach und Experte Nils Goerke

Die BKK Mobil Oil-TrainingsZone im Interview mit Nils Goerke:

Nils, seit November, genau ab dem 03.11.2015, leitest du als Coach den Lauftreff in Hamburg. Als ehemaliger Profi-Triathlet können die Teilnehmer auf jeden Fall von deinen Erfahrungen profitieren. Was hat dich motiviert, den Lauftreff zu übernehmen?

Ich habe ja schon die letzten zwei Jahre das „Feinschliff-Training“ sechs Wochen vor dem ITU Hamburg Triathlon in Kooperation mit Lagardere für die BKK Mobil Oil geleitet. Dieses Training hat immer super viel Spaß gemacht und es ist eine tolle Dynamik innerhalb der Trainingsgruppe entstanden. Als ich jetzt von der BKK Mobil Oil gefragt wurde, ob ich auch den wöchentlichen Lauftreff übernehmen möchte, musste ich nicht lange überlegen.

 

Worauf dürfen sich die Lauftreff-Teilnehmer jeden Dienstag freuen?

Ich arbeite in jeder Trainingseinheit vor allem an der Lauftechnik und versuche, den Läuferinnen und Läufern ein Gefühl dafür zu vermitteln, was es heißt, dynamisch und zugleich ökonomisch zu laufen. Und ich möchte die Freude am Laufen vermitteln. Dazu kommen diverse Trainingsinhalte wie Sprungläufe, Intervallläufe, Tempowechselläufe und so weiter. Ich orientiere mich dabei natürlich an der Gruppe und beobachte, wie sich die Läufer entwickeln. Es ist auf alle Fälle ein Training für alle – Anfänger und Ambitionierte.

 

Kann man überhaupt seine Lauftechnik noch umstellen, auch wenn man schon jahrelang läuft?

Absolut. Egal wie lange man schon läuft und wie viele Lebenskilometer man schon in den Beinen hat: Technikschulung lohnt sich immer. Auch absolute Weltklasseathleten trainieren mehrmals pro Woche explizit die Lauftechnik. Nicht ohne Grund sieht es bei den Topläufern immer so leichtfüßig und elegant aus. Techniktraining ist wirklich für alle – egal ob Anfänger oder Profi.

 

Also müssen auch Laufanfänger keine Angst vor Überforderung haben?

Auf gar keinen Fall, ganz im Gegenteil: Gerade bei Laufanfängern bringt Technikschulung unheimlich viel, da die Bewegungsmuster noch nicht so festgefahren sind. Zu Beginn fällt vielen Anfängern das Laufen sehr schwer. Dies liegt oftmals an einfachen Fehlern: der falschen Technik, der falschen Atmung oder auch dem falschen Material. Das ist dann total entmutigend. Also Laufanfänger: Kommt gerne vorbei.

 

Viele Menschen können meist ihren inneren Schweinehund nicht überwinden. Hast du zu diesem Sport-Killer Tipps parat?

Na klar, jede Menge! Denn auch ein Profiathlet muss ab und an mit dem Schweinehund kämpfen. Nur meistens können wir mit ihm besser umgehen. Welche Tipps es sind und wie diese funktionieren, verrate ich immer dienstags beim Lauftreff.

 

Du bist sportlich beziehungsweise beruflich viel unterwegs. Was passiert mit dem Lauftreff, wenn du mal nicht in Hamburg sein solltest?

Jeden Dienstag findet der Lauftreff statt, den ich auf jeden Fall den gesamten Winter leite. Sollte ich im Frühjahr und Sommer mal anderweitig eingespannt sein, unterstützt mich mein Team, das unter anderem aus Annalena Füllbrandt besteht. Anni ist auch lizensierte Triathlontrainerin, Diplom-Sportwissenschaftlerin, Leistungsdiagnostikerin und eine sehr gute Triathletin. Ach ja, Physiotherapeutin ist sie auch noch.

 

Wo wir gerade beim Thema sind: Worauf sollte man bei einem guten Trainer achten?

Ganz wichtig ist meiner Meinung nach die Erfahrung. Ein erfahrener Trainer, der schon viele verschiedene Athleten trainiert hat (aus unterschiedlichen Leistungsklassen), ist meistens besser, als ein Theoretiker, der gerade anfängt. Es hilft natürlich auch immens, wenn der Trainer selbst intensiv den Sport ausgeübt hat. Er muss nicht unbedingt ein Weltklasse-Athlet gewesen sein. Wenn er jedoch viel Input in Form von unterschiedlichen Athleten, unterschiedlichen Trainingszielen oder auch unterschiedlichen Trainern bekommen hat, dann hat er schon mal ein großes Repertoire, aus dem er schöpfen kann. Zusätzlich sollte es auch zwischenmenschlich passen.

 

Nils, vielen Dank für deine Zeit und das Interview. Viel Spaß beim Lauftreff!

Sehr gerne. Spaß werden wir haben – da bin ich mir ganz sicher!

Nils Goerke beim Lauftraining

Trainingsvideoreihe "Projekt Marathon" mit Nils Goerke

Lauftreff Gruppe Alster

BKK Mobil Oil-Lauftreff in Hamburg

Lauf-Ausrüstung

Ausrüstung

Früchte

Ernährungstipps für Läufer

Für Läufer empfiehlt sich eine ausgewogene, bunte Mischkost als Basis, mit einer hohen Nährstoffdichte (Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Wasser).