Mit Spiel und Spaß Gesundheit fördern

Maedchen

Mit Spaß, Neugier und Mut entdecken Kinder ihre Umwelt und lernen schnell wichtige Fähig- und Fertigkeiten. In dieser Phase ist es wichtig, den Grundstein für einen gesunden Lebensstil für das spätere Erwachsenenalter zu legen.

Das Gesundheitsprogramm mobile KITA unterstützt Kitas dabei, das Thema Gesundheit mit viel Spaß und vor allem kindgerecht zu vermitteln. Zusammen mit Experten entwickelt, greift das Programm inhaltlich die wichtigsten Präventionsfelder in der Kindesentwicklung auf:

 

  • Bewegen
  • Essen
  • Ausruhen
  • Stark sein
  • Gesunde Zähne

 

mobile KITA ist als Baukastensystem gestaltet. Jede Kita hat die Möglichkeit, die Bestandteile individuell zusammenzustellen. Alle Bestandteile stehen jeder teilnehmenden Kita kostenfrei und dauerhaft zur Verfügung.

Das Programm

Mit dem Starter-Paket des Programms erhält jede teilnehmende Kita die mobile KITA-App auf einem Tablet-PC sowie die Handpuppe Laura zur Verfügung gestellt. So ist ein schneller und einfacher Start mit dem Programm möglich.

Das Starter-Paket

  • Ansicht mobile KITA-App

    mobile KITA-App

    Die App auf einem Tablet-PC bietet umfassende Gesundheitsinformationen, Spielanleitungen, Mal- und Bastelvorlagen sowie Rezepte und Melodien für die tägliche Arbeit mit den Kindern.

  • Handpuppe Laura

    Handpuppe Laura

    Laura ist die Hauptprotagonistin des Programms mobile KITA und lebt mit ihren Eltern und Freunden im Zirkus Libomlio. Als Handpuppe unterstützt Laura die Kita bei einer spielerischen Vermittlung der Inhalte aus der App an die Kinder.

Die mobile KITA-App bietet einen schnellen und umfangreichen Zugriff auf  Gesundheitsinformationen sowie Arbeitsmaterialien. Die App ist auch ohne WLAN nutzbar.

Steht kein WLAN zur Verfügung, können die Dokumente auch von der Elternwebsite über einen festen PC in der Kita runtergeladen und ausgedruckt werden. Die Zugangsdaten sind in der App hinterlegt.

 

Weitere optionale Bestandteile

Neben dem Starter-Paket hat jede Kita die Möglichkeit, weitere Bestandteile des Programms kostenfrei zu nutzen. Diese richten sich nicht nur direkt an das Personal in der Kita, sondern bieten auch den Kindern und Eltern wichtige Mehrwerte. Folgende Bestandteile ergänzen das Starter-Paket:

 

FÜR ERZIEHER/-INNEN
  • Elternwebsite: Kommunikationskanal an die Eltern, z. B. durch das Erstellen von Kalendereinträgen zum Geschehen in der Kita
  • Online-Fortbildung zum Thema Gesundheitspädagogik in der Kita
FÜR KINDER
  • Aktionstage zu den Themen Bewegen, Essen und Ausruhen: Ein Gast aus dem Zirkus Libomlio erlebt mit den Kindern tolle Geschichten und Spiele zu den Gesundheitsthemen in der Kita
FÜR ELTERN
  • Erste-Hilfe-Trainings: Unfälle/Verletzungen vorbeugen und im Notfall die richtigen Maßnahmen ergreifen, z. B. bei Kopfverletzungen
  • Vorträge zur gesunden Ernährung: Informationen und Tipps für den Alltag, z. B. zu den Themen gesundes Frühstück oder Kinderlebensmittel

Aktionstage für Kinder

Hier erhalten Sie Einblick in den Aktionstag zum Thema Bewegen

Hörspiel inkl. Minibuch für Kinder

Die Aktionstage bringen den Kindern nicht nur in der Kita eine Menge Spaß. Die Hörspiele mit Geschichten von Laura und ihren Freunden aus dem Zirkus Libomlio animieren die Kinder mit tollen Liedern auch zu Hause zum Mitmachen.

Laden Sie sich das Lied "Hip Hop - Beweg dich!" aus dem Hörspiel "Laura in Bewegung" runter, um einen Eindruck zu erhalten. Außerdem stehen Ihnen alle Liedtexte aus den Hörspielen "Laura in Bewegung" und "Küchenparty mit Laura" zum Download zur Verfügung.

Rückmeldungen aus der Kita

"Im Namen der Kinder, Eltern und Erzieher und unseres gesamten Teams möchten wir uns für einen sehr gelungenen Aktionstag in Oldenburg bedanken! Ihr Team war wirklich fantastisch und wir begrüßen Sie gerne wieder bei uns. Alle Kinder sind begeistert und haben ihren Eltern stolz von dem Besuch des Clowns und von Laura erzählt. Vielen Dank auch für das tolle Buch!"

I. Gean, Kitaleitung Englische Wichtel, Oldenburg

"Wir sind begeistert von den vielfältigen Inhalten des Tablets sowie den perfekt auf den Kindergarten abgestimmten Nutzungsmöglichkeiten. Das Programm ist sehr gut durchdacht und wir haben bereits einige Inhalte fest in unseren Kita-Alltag integriert."

J. Müller, stv. Kita Leitung der DRK-KiJu Kita Libelle

 

Gesundheit fördern mit mobile KITA

  • individuell gestaltbar
  • kostenfrei und unterstützend
  • Mehrwerte für Kinder, Eltern und Erzieher

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten, dass Ihre Kita eine mobile KITA wird? Gern schicken wir Ihnen weitere Informationsmaterialien zu und stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Frau Fanny Wolf

Prävention und Gesundheitsförderung Hühnerposten 2 20097 Hamburg