Main Content

Gesundheitskurse

Sport- und Gesundheitskurse

Sport treiben, sich gezielt entspannen - das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ideale Gesundheitsvorsorge. Suchen Sie sich Ihren Ausgleich von Job oder Studium.

 

Ob Yoga, Walking, Tai Chi oder Wassergymnastik - wir unterstützen Sie dabei, neue Sportarten auszuprobieren: Bis zu 200,00 Euro im Jahr zahlen wir für qualitätsgeprüfte Sport- und Gesundheitskurse.

Und so funktioniert es:

Damit wir Ihnen die Kursgebühren erstatten können, brauchen wir von Ihnen nach Ihrer Kursteilnahme  eine Quittung über die entrichtete Kursgebühr sowie eine Teilnahmebescheinigung, die belegt, dass Sie an mindestens 80 % der Kurstermine teilgenommen haben.

 

Sie erhalten bis zu 200,00 Euro für maximal zwei zertifizierte Kurse je Kalenderjahr. Auf diese Höchstgrenze werden auch Gesundheitsreisen angerechnet. Diese enthalten in der Regel zwei Kursmaßnahmen. 

 

Beugen Sie Stress durch Gesundheitskurse vor.

 

Unser Kursangebot

Präventionsfeld „Bewegung“:

  • Herz-Kreislauftraining
  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Walking
  • Wassergymnastik
  • Weitere Bewegungskurse finden Sie in der Kursdatenbank

 

 

Präventionsfeld „Stressmanagement“:

  • Stressbewältigung
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Yoga
  • Qi Gong
  • Tai Chi


Präventionsfeld „Ernährung“:

  • Ernährungsberatung

 

Präventionsfeld „Suchtmittelkonsum“:

  • Raucherentwöhnung

 

Beim Fitnessstudio sparen

Darüber hinaus bieten Ihnen unsere Fitnessstudio-Kooperationen die Möglichkeit, bei Ihrem Sportprogramm mit uns zu sparen. Die Angebote werden regelmäßig erweitert.
 

Im Alltag keine Zeit? Nutzen Sie unsere Gesundheitsreisen.

Wer im Job- oder Familienalltag keine Zeit hat, kann den Einstieg in eine neue Sportart oder das Erlernen einer Entspannungstechnik auch mit einer erholsamen Auszeit verbinden.