Main Content

Zahnprävention für Schwangere und junge Mütter

Unser besonderes Behandlungskonzept zur Zahnprävention für Schwangere und deren Kinder

Wussten Sie schon, dass Sie mit der sorgfältigen Pflege Ihrer Zähne auch zum Wohl Ihres ungeborenen Kindes beitragen?

 

Damit Sie in dieser besonderen Zeit auch optimal unterstützt werden, hat Ihre Betriebskrankenkasse Mobil Oil bundesweit mit Frauen-, Zahn- sowohl Kinder- und Jugendärzten ein besonderes Behandlungskonzept für Sie vereinbart.

 

Die detaillierten Leistungsinhalte finden Sie hier:
 

„Jede Schwangerschaft kostet einen Zahn!“

Das muss nicht sein. Daher bietet die Betriebskrankenkasse Mobil Oil ihren Versicherten, die schwanger sind oder deren Kind noch nicht das erste Lebensjahr vollendet hat, bundesweit ein besonderes Behandlungsprogramm zur Zahnprävention und zur optimalen Mundhygiene an.

 

Im Rahmen dieses Programms wird die (werdende) Mutter von qualifizierten Frauen-, Zahn- sowie Kinder- und Jugendärzten betreut. Sie erhält ein individuell abgestimmtes Mundhygieneprogramm inkl. einer Individualprophylaxe, welches mit 80,00 Euro vergütet wird.

 

Die Individualprophylaxe beinhaltet:

 

  • Erfassung und Beurteilung des momentanen Mundhygienestatus und die Untersuchung von Zähnen und Zahnfleisch
  • Aufklärung über die Krankheitsursachen inklusive zahnbezogener Ernährungshinweise
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Mundhygienetraining

 

Aber auch der Nachwuchs soll von Anfang an optimal versorgt werden. Daher wird auch er in seinem ersten Lebensjahr von Kinder- und Jugendärzten betreut.

Die Vergütung der Leistungsinhalte des Zahnpräventionsvertrags erfolgt direkt zwischen der Betriebskrankenkasse Mobil Oil und dem teilnehmenden Arzt oder Zahnarzt.
 

Wie kann ich teilnehmen?

Teilnehmen kann jede Versicherte der Betriebskrankenkasse Mobil Oil, die schwanger ist oder deren Kind noch nicht das erste Lebensjahr vollendet hat.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Modell ist eine Einschreibung. Diese kann bei allen teilnehmenden Frauen-, Zahn- sowie Kinder- und Jugendärzten bundesweit erfolgen.

Eine Liste der teilnehmenden Ärzte finden Sie hier.

Sollte Ihr behandelnder Arzt oder Zahnarzt nicht eingeschrieben sein, so sprechen Sie ihn direkt darauf an. Jeder zugelassene Frauen-, Zahn- sowie Kinder- und Jugendarzt bundesweit kann freiwillig und unkompliziert teilnehmen. Wir würden uns über seinen Beitritt freuen! Gern übernehmen wir das für Sie, geben Sie bitte einfach Ihre Wunschärzte unter der für Sie kostenfreien Rufnummer 0800 255 0800 (24 Stunden am Tag/365 Tage im Jahr) an.
 

Warum sollte ich daran teilnehmen?

Um die Basis für gesunde Zähne und ein schönes Lachen zu schaffen: ein Leben lang!