Broschüren

Nützliche Broschüren für Ihren Arbeitsalltag

"Man muss nicht alles wissen. Man muss nur wissen, wo es steht.“ So lautet ein sehr weises Sprichwort. Das gilt besonders für Sie als Arbeitgeber, wenn es um das Sozialversicherungsrecht geht. Schließlich ist das nicht Ihr Kerngeschäft. 

Komplexe Themen auf den Punkt gebracht

Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Reihe von Broschüren zur Verfügung gestellt. Das breite und komplexe Feld der Sozialversicherung erklären wir Ihnen kompakt, verständlich und genau auf den Punkt gebracht. Somit wird Ihnen Wissen praxisnah vermittelt. Das spart Zeit bei der Suche und schafft Rechtssicherheit.


Besonders effizient an unseren Broschüren ist, dass Sie diese online sehr gut nutzen können. Sie haben ein interaktives Inhaltsverzeichnis. Das bedeutet: Kein langes Blättern oder Scrollen. Ein Klick auf das Thema, welches Sie interessiert und Sie lesen die Information, die Sie benötigen. Außerdem können Sie unsere Broschüren als PDF-Dokumente herunterladen.

Alle wichtigen Regelungen in Kurzform

Alle wichtigen Regelungen in Kurzform

Hätten Sie nicht auch gern eine kompakte,  gut lesbare und verständliche Übersicht über die wichtigsten Regelungen in der gesetzlichen Krankenversicherung? Lesen Sie in unserer Broschüre die wichtigsten Regelungen der Krankenversicherung von A-Z. Nie war Krankenversicherung so einfach und kompakt.

Wegweiser durch die Sozialversicherung für Arbeitgeber

Broschüre Wegweíser durch die Sozialversicherung für Arbeitgeber

Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen eine Arbeitshilfe zur Verfügung stellen, die Ihnen klar gegliedert, verständlich formuliert und mit zahlreichen Beispielen praxisgerecht aufbereitet, einen grundsätzlichen Überblick über die wichtigsten Regelungen rund um die Sozialversicherung gibt. Hierdurch erhalten Sie eine wertvolle Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit.

Arbeitsentgelt und Beiträge

Arbeitsentgelt und Beiträge

Die Träger der Sozialversicherung finanzieren sich in Deutschland im Wesentlichen durch die Beiträge der Beschäftigten und ihrer Arbeitgeber. Dabei werden die Beiträge grundsätzlich aus dem erzielten Arbeitsentgelt der Arbeitnehmer berechnet. Weitere Faktoren, welche die Beitragshöhe bestimmen, sind die anzuwendenden Beitragssätze der jeweiligen Sozialversicherungsträger sowie die Beitragszeit.

Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen eine Arbeitshilfe zur Verfügung stellen, die Ihnen, verständlich formuliert und mit vielen Beispielen praxisgerecht aufbereitet, bei der Berechnung und Abführung der Beiträge zur Sozialversicherung eine wertvolle Unterstützung leisten wird.

Entgeltfortzahlung und Aufwendungsausgleich

Entgeltfortzahlung

Wie ist die Entgeltfortzahlung für Ihre Arbeitnehmer geregelt? Ab wann besteht Krankengeldanspruch? Welche Formulare habe ich als Arbeitgeber auszufüllen? Was ist eine Blockfrist? In der abgebildeten Broschüre finden Sie viele hilfreiche Informationen.

Maschinelles Meldeverfahren im Überblick

Maschinelles Meldeverfahren im Überblick

Was ist das maschinelle Meldeverfahren? Was ist die DEÜV? Welche Meldepflichten haben Sie als Arbeitgeber?

Was sind Tätigkeitsschlüssel und wie übermittelt man eine Meldung mit SV-net? Diese und weitere Fragen werden in der ausführlichen Broschüre über das maschinelle Meldeverfahren beantwortet.

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone

Geringfügige Beschäftigung und Beschäftigung in der Gleitzone

Wann ist eine Beschäftigung geringfügig? Was heißt Arbeitsentgelt in der Gleitzone und welche Auswirkungen hat das auf die Beitragstragung für Sie als Arbeitgeber? Mit dieser Broschüre erhalten Sie ausführliche Informationen zu geringfügigen Beschäftigungen und Beschäftigungen in der Gleitzone.

Versicherungsrecht

Versicherungsrecht

In Deutschland ist es zunächst Aufgabe der Arbeitgeber zu beurteilen, ob ihre Beschäftigten in den einzelnen Sozialversicherungszweigen der Versicherungspflichtunterliegen. Durch die dynamische Rechtsentwicklung bzw. Rechtsprechung ist diese Beurteilung nicht immer einfach.

Daher möchten wir Sie gern über alle wesentlichen Regelungen zur Versicherungspflicht, Versicherungsfreiheit und Versicherungsberechtigung informieren. Die vorliegende Broschüre hilft Ihnen dabei, die unterschiedlichen Personengruppen richtig zu beurteilen und bietet Ihnen auf diese Weise eine wertvolle Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit.

Gruppe mit vier Personen vor Whiteboard

Gesundheit im Betrieb

Beiträge

Teambesprechung

Meldungen

Entgeltfortzahlung_Umlageverfahren

Erstattungsverfahren für Arbeitgeberaufwendungen