Drei Personen vor Glaswand mit Post-its

Gesundheit fördern mit System


Betriebliches Gesundheitsmanagement beschränkt sich nicht nur auf vereinzelte Angebote zur Gesundheitsförderung, sondern betrifft verschiedene Unternehmensbereiche. Wenn die Mitarbeitergesundheit effektiv und wirkungsvoll gefördert werden soll, müssen die Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Organisationsablauf des Unternehmens integriert werden – und zwar systematisch!

Unternehmen Gesundheit

Logo Unternehmen Gesundheit

Wenn der Name Programm ist

Als BKK Mobil Oil haben wir alle unsere Aktivitäten im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unter ein Motto gestellt: Unternehmen Gesundheit. Das Konzept, das hinter dem Motto steht, basiert auf den drei Bestandteilen Verstehen, Beraten und Begleiten. Diese prägen unser Denken und Handeln rund um das Thema BGM ganzheitlich und nachhaltig.

VERSTEHEN
Wenn aus Zuhören Verstehen wird: Eine gesunde Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Verständnis. Deshalb hören wir zu – um Ihre Bedürfnisse wirklich verstehen und Sie entsprechend unterstützen zu können z. B. mit fundierten Analysen und individuellen Befragungen.

BERATEN
Wenn aus Herausforderungen Lösungen werden: Probleme gibt es nicht, sondern nur Herausforderungen. Diese gehen wir gemeinsam an, um die richtige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Und mit „gemeinsam“ meinen wir wirklich alle Mitarbeiter – denn für ein erfolgreiches BGM ist es immens wichtig, dass alle Mitarbeiter aktiv in den Prozess eingebunden sind.

BEGLEITEN
Wenn Gesundheit den richtigen Begleiter hat: Unter „Begleiten“ verstehen wir kein passives Nebenherlaufen, sondern aktives Denken und Handeln. Deshalb organisieren wir Präventionskurse, Gesundheitstage und viele individuelle Maßnahmen – und überprüfen im fortlaufenden Prozess die Wirksamkeit der durchgeführten Maßnahmen. Um auch hierbei einer nachhaltigen Ausrichtung Rechnung zu tragen, unterstützen wir Ihr Unternehmen auch dabei, internes Wissen zum BGM aufzubauen (Themenfeld Weiterbildung).

Unsere Leistung - Ihr Vorteil

Selbstverständlich begleiten wir Sie gern bei jedem einzelnen Schritt. Ganz gleich, in welcher Phase Sie Ihr „Unternehmen Gesundheit“ starten oder welche Erfahrungen Sie bereits mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement gemacht haben: Gemeinsam mit Ihnen gehen wir das Vorhaben unter Berücksichtigung der ganz speziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens an.

Unsere Referenzen

Referenzen

Kernprozesse des BGM

Mann malt Zahnraeder

Schritt für Schritt zu gesünderen und motivierten Mitarbeitern – und damit zu mehr Erfolg für Ihr Unternehmen! Hier stellen wir Ihnen im Detail die vier Schritte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements vor – so, wie es sich aus unserer Erfahrung als effektiv und langfristig erfolgreich erwiesen hat.

Bevor der eigentliche Prozess des BGMs startet, muss vor allem eins vorhanden sein: die grundsätzliche Bereitschaft, ihn durchzuführen. Bei den Mitarbeitern, den Entscheidern des Unternehmens und den Führungskräften, die den Prozess in jeder einzelnen Phase unterstützen sollten. Mit anderen Worten: Betriebliches Gesundheitsmanagement beginnt im Kopf. Deshalb sollten die Mitarbeiter frühzeitig eingebunden und über alle Schritte informiert sein.

Zentrale Bestandteile im Vorfeld des BGMs, bei denen wir Ihnen natürlich gerne beratend und unterstützend zur Seite stehen, sind dabei:

• die Information und Beratung aller Unternehmensbereiche

• die Sensibilisierung und Motivierung

• die Entscheidungsfindung und Zieldefinition

Gesundheit fördern mit System

Wir begleiten Sie!

  • Organisation und Finanzierungshilfe durch die BKK Mobil Oil
  • Sicherung der Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter
  • Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigt und Sie präsentieren sich als ein attraktiver Arbeitgeber für neue Bewerber
  • Kostensenkung durch eine geringere Krankheitsrate
  • Erhöhung der Motivation und Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit dem Unternehmen

Warum lohnt sich BGM?

Mit den richtigen Maßnahmen lassen sich die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt fördern.

Das sorgt „nebenbei“ dafür, dass ein Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt. Dauerhaft gute Leistungen von Seiten der Arbeitnehmer können nur erbracht werden, wenn auch die Rahmenbedingungen, unter denen gearbeitet wird, gesundheitsförderlich ausgestaltet sind. Der Gesundheitszustand bildet in diesem Zusammenhang die Basis der Arbeitsfähigkeit.

Positive Effekte auf die Gesundheit von Mitarbeitern sind ebenso belegbar wie der ökonomische Nutzen für Unternehmen. Dies konnte durch eine Vielzahl von Evaluationen und wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Demnach lohnen sich Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter mit einem Kosten-Nutzen-Verhältnis von rund 1:2 Euro.

Neben einem monetären Nutzen gibt es für Ihr Unternehmen viele weitere Vorteile im Rahmen der Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement:

 

  • Sicherung der Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter
  • Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigt und Sie präsentieren sich als ein attraktiver Arbeitgeber für neue Bewerber
  • Kostensenkung durch eine geringere Krankheitsrate
  • Erhöhung der Motivation und Identifikation Ihrer Mitarbeiter

Netzwerke

drei junge Personen vor PC

Die Implementierung und dauerhafte Umsetzung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements geht immer auch mit einem intensiven Austausch der intern beteiligten Personen einher. Aber auch ein externer Austausch ist empfehlenswert, um einen alternativen Blick auf die anstehenden Aufgaben und Interventionen zu bekommen. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar Netzwerke vor, die für Sie von Interesse sein könnten.


 

Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement
Die BKK Mobil Oil ist Mitglied im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM). Der BBGM ist ein unabhängiger Fachverband und bietet neben regelmäßigen Fachtagungen auch Informationsmaterialien und ein Mitgliedsforum zum Austausch an. Weitere Informationen zum BBGM finden Sie auf den Internetseiten des Verbandes: www.bgm-bv.de


Fachtagung "Unternehmen Gesundheit"
Neben unserer persönlichen Vor-Ort-Betreuung bieten wir auch regelmäßig eigene Fachtagungen an. Die Fachtagung "Unternehmen Gesundheit" bietet Fachpersonal aus unterschiedlichsten Unternehmen einen Tag voller Informationen und Hilfestellungen zu Gesundheitskonzepten und potenziellen Maßnahmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. In Vorträgen, Workshops und Aktionen erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten ihnen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements offen stehen.

Netzwerktreffen Fortbildung
Ein zentraler Aspekt unseres Angebotes ist der Aufbau von Kompetenzen in den von uns betreuten Unternehmen. Im Zuge unserer Ausbildung zur Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement, bieten wir regelmäßig stattfindende Netzwerktreffen an. Neben aktuellen Impulsvorträgen ist der Austausch zwischen den Teilnehmern ein wichtiger Aspekt.

Nähere Informationen zu unseren Qualifizierungsangeboten finden Sie im Bereich "Veranstaltungen und Fortbildungen".

 

Kontakt

Team Prävention und Gesundheitsförderung

Betriebskrankenkasse Mobil Oil 20091 Hamburg